Loading Events

← Zurück zu den Veranstaltungen

Joachim Herz Stiftung

+ Google Karte
Langenhorner Chaussee 384 Hamburg, Hamburg 22419 Deutschland
040-533 295 0

Bevorstehende Veranstaltungen

Oktober 2017
Eintritt frei

Fotografien aus Langenhorn, Neuwiedenthal und Rahlstedt

11. Oktober 2017 , 14:00 - 17:00

Eine Doppelausstellung mit Bildern aus einem Flüchtlingsprojekt in Langenhorn und Portraits von “Lokalen Helden” aus dem Stadtteilprojekt “heimspiel.Für Bildung”. Schüler aus internationalen Vorbereitungsklassen fragten Schüler aus Langenhorn „Was ist dein Lieblingsplatz“? Die Fotografin Kristine Thiemann hat die Bilder festgehalten. Hinzu kommen Fotografien aus den Stadtteilen Neuwiedenthal, Rahlstedt und Billstedt, die die Arbeit aus dem Stadtteilprojekt „heimspiel. Für Bildung“ und 13 “lokale Helden” zeigen.

mehr anzeigen »
Eintritt frei

Ziele erreichen und Hindernisse überwinden mit WOOP

11. Oktober 2017 , 14:00 - 15:00

WOOP steht für Wish, Outcome, Obstacle, Plan. Es ist eine Strategie, die Menschen einsetzen können, um ihre Wünsche zu identifizieren und zu erfüllen und Gewohnheiten gezielt zu verändern. Mit WOOP wurde ein neuer Ansatz gefunden, der zunächst überrascht: Die Hindernisse, die uns am meisten vom Erfüllen unserer Wünsche abhalten, können wir uns durch WOOP zu Nutze machen. Dr. Bettina Schwörer, Psychologin an der Universität Hamburg, stellt WOOP und seine wissenschaftlichen Grundlagen vor und gibt den Zuhörern auch gleich die Gelegenheit,…

mehr anzeigen »
Eintritt frei

Kleinste Lesung Hamburgs für Leser ab 13 Jahren

11. Oktober 2017 , 14:30 - 16:30

Bei Hamburgs kleinster Lesung stellt Jugendautor Silas Matthes Lesern ab 13 seinen Roman “Miese Opfer” im kultigen VW-Bus der Joachim Herz Stiftung vor. Darum geht es: Jeden Tag werden die beiden Freunde Fred und Leo von ihrem Mitschüler Sebastian Dunker fertiggemacht. Bis Leo es eines Tages nicht mehr aushält: Er verprügelt Dunker und beginnt damit einen Krieg, dem sich auch Fred bald nicht mehr entziehen kann. Silas Matthes wurde 1992 in Hamburg geboren, “Miese Opfer” ist sein Debütroman. Er erscheint…

mehr anzeigen »
Eintritt frei

Offenes Haus – Projekte vor Ort in Langenhorn

11. Oktober 2017 , 15:00 - 16:00

In kurzen Vorstellungen von 15 Minuten präsentieren sich 4 ausgewählte Projekte aus Langenhorn und Umgebung, die die Joachim Herz Stiftung in den vergangenen Jahren unterstützt hat. Gerrit Güll (9.Klasse) aus der Forscher AG des Gymnasium Harksheide stellt sein Modell zur Vorhersage von Erdrutschen vor. Und was muss eigentlich passieren, damit ein Smartphone entsteht? Außerdem stellt sich die Schülerfirma “scoolo” (Stadtteilschule Am Heidberg) vor und bringt einige selbstentwickelte Produkte mit. Zum Schluss gibt es ein 10-minütiges Experiment, an dem alle teilnehmen…

mehr anzeigen »
Eintritt frei

Offenes Haus – Preisverleihung “Lernen in Langenhorn”

11. Oktober 2017 , 16:00 - 17:00

Mit dem Wettbewerb  “Lernen in Langenhorn” fördert die Joachim Herz Stiftung Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche im eigenen Quartier. Die Menschen in Langenhorn haben viele gute Ideen! Ihre Arbeit wollen wir fördern und unterstützen. Zweimal pro Jahr schreiben wir deswegen den Wettbewerb „Lernen in Langenhorn“ aus. Mitmachen können gemeinnützige, mildtätige und öffentlich-rechtliche Bildungseinrichtungen aus Langenhorn, die junge Menschen unterstützen und ihnen neue Perspektiven eröffnen. Die Gewinner werden am 11.10. prämiert.

mehr anzeigen »
+ iCal Import Gelistete Veranstaltungen