Loading Events

« Alle Veranstaltungen

Die “Herzbrücke”: Leben retten, Kulturen verbinden

11. Oktober 2017 , 15:00 - 17:00

Die “Herzbrücke” ermöglicht afghanischen Kindern durch Herzoperationen die Chance auf ein neues Leben. Mitwirkende des kulturübergreifenden Netzwerks, das die “Herzbrücke” trägt, gewähren Einblicke in dieses weit über Hamburg hinaus bekannte Projekt. Prof. Dr. F.-C. Rieß, medizinischer Leiter der “Herzbrücke”, erklärt zudem Funktionen und Fehlfunktionen des Herzens und beantwortet Fragen hierzu.

Details

Beginn:
11. Oktober 2017 15:00
Ende:
11. Oktober 2017 17:00
Veranstalt.-Kategorien:
,

Weitere Informationen

Anmeldung erforderlich
ja
E-Mail
dorothee.luerbke@albertinen.de

Veranstaltungsort

Albertinen-Krankenhaus (Raum wird ausgeschildert)
Telefon:
040 5588-1
Süntelstraße 11a Hamburg, Hamburg 22457 Deutschland
+ Google Karte