Loading Events

« Alle Veranstaltungen

Geisterkinder: Erinnerungen an den Widerstand

10. Oktober 2017 , 19:00 - 20:30

Die Attentäter vom 20. Juli 1944 galten als Hochverräter und wurden hingerichtet – darunter Caesar von Hofacker, der Vetter von Claus Schenk Graf von Stauffenberg. In ihrem Buch „Geisterkinder. Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft“ spricht Valerie Riedesel, die Enkelin Caesar von Hofackers, anhand von den bislang unveröffentlichten Tagebüchern ihrer Mutter über die historischen Ereignisse und die persönlichen Erinnerungen der Widerstandskinder. Moderation: Körber-Stiftung

Details

Beginn:
10. Oktober 2017 19:00
Ende:
10. Oktober 2017 20:30
Veranstalt.-Kategorien:
,

Veranstalter

Körber-Stiftung
Telefon:
0408081920
E-Mail:
Webseite:
www.koerber-stiftung.de

Weitere Informationen

Anmeldung erforderlich
ja
Telefon
040 808192 0
Website
www.koerber-stiftung.de/veranstaltungen

Veranstaltungsort

KörberForum - Kehrwieder 12
Telefon:
040 808192 0
Kehrwieder 12 Hamburg, Hamburg 20457 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.koerber-stiftung.de/veranstaltungen