Loading Events

« Alle Veranstaltungen

HörSalon: Krieg und Frieden

10. Oktober 2017 , 20:00 - 22:00

| Eintritt frei

Mit Volker Rühe, Gregor Schöllgen und Alexander Solloch (Moderation)

Seit Jahrtausenden bringt der Krieg immer nur Not, Leid und Chaos hervor – und doch hält die Menschheit unbeirrbar an ihm fest. Sind Zeiten ohne Kriege überhaupt denkbar? Und wo finden sich Lösungen für die vielen, schier hoffnungslos stimmenden Kriege unserer Tage (Syrien, Ukraine, Sudan)? Alexander Solloch (NDR) spricht mit dem ehemaligen Verteidigungsminister Volker Rühe und dem Historiker Gregor Schöllgen.

Der HörSalon ist eine gemeinsame Gesprächsreihe von NDR Kultur und der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Details

Beginn:
10. Oktober 2017 20:00
Ende:
10. Oktober 2017 22:00
Kosten:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.zeit-stiftung.de/termine

Weitere Informationen

Anmeldung erforderlich
Ja

Veranstaltungsort

Bucerius Kunst Forum
Telefon:
040 3609960
Rathausplatz 2 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte