Loading Events

« Alle Veranstaltungen

Rolf Becker und Michael Weber lesen aus Bertholt Brechts „Flüchtlingsgesprächen“

9. Oktober 2017 , 19:00 - 21:00

| Eintritt frei

Foto Copyright: Joscha Jenneßen und Enrico Duddeck

Die in den frühen vierziger Jahren geschriebenen Dialoge der Flüchtlingsgespräche handeln vom Alltag der aus Deutschland Vertriebenen, vertreten durch den Intellektuellen Ziffel und den Arbeiter Kalle, die sich im Restaurant des Hauptbahnhofs von Helsinki über die internationale Lage (deutsche Truppen haben Dänemark und Norwegen besetzt und rücken in Frankreich vor) und die eigene Situation unterhalten. Wir freuen uns, gemeinsam mit Rolf Becker und Michael Weber, auf einen interessanten Abend im Ledigenheim.

Details

Beginn:
9. Oktober 2017 19:00
Ende:
9. Oktober 2017 21:00
Kosten:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stiftung Ros
Telefon:
040 29813729
E-Mail:
Webseite:
www.rehhoffstrasse.de

Weitere Informationen

Anmeldung erforderlich
nein

Veranstaltungsort

Ledigenheim Rehhoffstraße
Telefon:
040 29813888
Rehhoffstraße 1 Hamburg, Hamburg 20459 Deutschland
+ Google Karte