Loading Events

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungs Listennavigation

Oktober 2013

Kooperation statt Konkurrenz

19. Oktober 2013 , 15:00 - 16:00
Bucerius Kunst Forum ,
Rathausplatz 2 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Triade museal mit Eske Nannen, Geschäftsführerin der Kunsthalle Emden, Christiane Lange, Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart, Ortrud Westheider, Direktorin des Bucerius Kunst Forums, und Melanie von Bismarck, Radio-Kulturjournalistin. Wie sieht das Verhältnis zwischen privaten und öffentlichen Museen in Hamburg aus, wie steht es um Kooperation bzw. Konkurrenz? Eine Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius mit dem Bucerius Kunst Forum.

mehr anzeigen »

Basar mit Hausführung

19. Oktober 2013 , 15:00 - 18:00
Gagfah-Hesse-Haus,
Gustav-Seitz-Weg 2 Hamburg, Hamburg 22309 Deutschland
+ Google Karte

Das Gagfah-Hesse-Haus ist eine betreute Wohnanlage (Servicewohnen) im Grüngürtel von Steilshoop. Es findet ein Basar statt. Neben Tombola, Glücksrad und hausgemachten Kuchen, bieten die Bewohnerinnnen und Bewohner viele spannende Sachen auf Ihren Verkaufstischen an.  Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit einer Hausbesichtigung. www.hartwig-hesse-stiftung.de

mehr anzeigen »

Schach verbindet die Kulturen in Hamburg! Grundschüler der Schule Oppelner Straße zeigen ihr Können.

19. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
Hamburger Schachklub von1873,
Schellingstraße 41 Hamburg, Hamburg 22089 Deutschland
+ Google Karte

Die Schulschachgruppe der Grundschule Oppelner Straße lädt alle Interessierten zu einer Partie Schach ein. Viele Eltern dieser Schüler sind aus den verschiedensten Ländern dieser Welt nach Deutschland gekommen. Durch ihr gemeinsames Hobby zeigen die Kinder, welche Integrationswirkung dieser “grenzenlose” Denksport haben kann. Die Teilnehmer an den Schachpartien erhalten kleine Spezialitäten zum Essen und Trinken aus den teilnehmenden Kulturkreisen überreicht.

mehr anzeigen »

Experimente im Aurubis.Wasserlabor

19. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Alle 2 Tage bis 19. Oktober 2013
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

In unserem Aurubis.Wasserlabor präsentieren wir spannendes, unbekanntes, verblüffendes und unglaubliches zum nassen Element „Wasser“. Wir lassen Flaschenteufel tanzen, Zigarrenboote fahren sowie Wasser bergauf fließen… Darüber hinaus bauen wir einen eigenen Wasserfilter aus Sand und erklären daran den Weg zu sauberem Trinkwasser. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

mehr anzeigen »

Haus der offenen Tür

19. Oktober 2013 , 14:00 - 17:00
Heinrich Schmilinsky Stiftung,
Frahmstraße 22 Hamburg, Hamburg 22587 Deutschland
+ Google Karte

Die Heinrich Schmilinsky Stiftung ist eine Einrichtung des Servicewohnens (Betreutes Wohnen). Es findet ein Tag der offenen Tür statt. Gleichzeitig werden die die wöchentlichen Kursangebote vorgestellt, damit Sie die Einrichtung kennenlernen können. Um den Eindruck des Hauses in Ruhe auf sich wirken lassen zu können wird der Tag musikalisch ansprechend begleitet. Für das leibliche Wohl sorgt zudem hausgemachter Kuchen und Kaffee.

mehr anzeigen »

Die Vaterstädtische Stiftung – Zeitgemäßes Wohnen mit Tradition

19. Oktober 2013 , 14:00 - 17:00
Gustav Kaemmerer-Stift,
Schedestr. 2 Hamburg, 20251 Deutschland
+ Google Karte

14 Uhr: Begrüßung durch Mitglieder des Vorstandes, Mitarbeiter und Bewohner.  Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen. Ausstellung zur Geschichte.  Fortlaufende Diapräsentation über die Vaterstädtische Stiftung “Gestern und heute”. Informationstisch. 15 Uhr: ca. halbstündiger Rundgang durch die vier Stifte in Eppendorf 16 Uhr: ca. halbstündiger Rundgang durch die vier Stifte in Eppendorf 17 Uhr: Ende der Veranstaltung

mehr anzeigen »

Gitaren-recitals/workshops

19. Oktober 2013 , 14:00 - 19:00
gitarre-foundation hamburg (gfh),
Schlüterstraße 77a Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Offene Bühne für Musik rund um die Gitarre Veranstaltung an den Stiftungstagen vom 16.-19.10.2013, Details und weitere Infos zeitnah unter gitarre-aktuell@t-online.de

mehr anzeigen »

heimspiel. Neuwiedenthal

19. Oktober 2013 , 14:00 - 17:00
Drachental,
Stubbenhof 15 Hamburg, 21147 Deutschland
+ Google Karte

Ziel des Projekts „heimspiel. Für Bildung“ in Kooperation mit der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. ist es, dass Kinder und Jugendliche in Neuwiedenthal (Harburg) optimal auf ihrem Bildungsweg begleitet werden. Dazu fördern wir die Zusammenarbeit aller Akteure vor Ort. Lernen Sie das Projekt kennen: Bunter Nachmittag auf einem Spielfeld für alle, Informationen über lokale Bildungsinitiativen und Mitwirkungsmöglichkeiten im Quartier.

mehr anzeigen »

heimspiel. Hohenhorst

19. Oktober 2013 , 14:00 - 16:30
Hohenhorst,
Festwiese gegenüber Haus am See Hamburg, 22149 Deutschland
+ Google Karte

Zirkusprogramm in Hohenhorst: In Form eines artistischen Mitmachtheaters stellt sich das Projekt „heimspiel. Für Bildung“ auf der Grünfläche am Haus am See vor und lädt alle Bewohner – jung und alt – zum Mitmachen ein. heimspiel, das in Kooperation mit der Joachim Herz Stiftung umgesetzt wird, zielt darauf, dass Kinder und Jugendliche in Hohenhorst (Wandsbek) optimal auf ihrem Bildungsweg begleitet werden. Dazu fördert es die Zusammenarbeit aller Akteure aus Bildung und Erziehung vor Ort.

mehr anzeigen »

Führungen durch die Dauerausstellung und über das Außengelände der Wasserkunst Kaltehofe

19. Oktober 2013 , 13:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
täglich jeweils von 13.00 - 14.00 sowie von 16.00 - 17.00
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013 veranstaltet die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe täglich jeweils von 13.00 – 14.00 sowie von 16.00 – 17.00 Uhr Führungen durch die Dauerausstellung des Wasserkunstmuseums bzw. durch den Naturpark Kaltehofe. Hier erfährt der interessierte Besucher viel Spannendes zur wechselvollen Geschichte der Hamburger Wasserversorgung und über die heimische Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Kaltehofe. Die Führungen sind kostenlos.

mehr anzeigen »

Ecstasy mit der HipHop Academy

19. Oktober 2013 , 13:00 - 18:00
Bucerius Kunst Forum ,
Rathausplatz 2 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Mehrere Auftritte. Die HipHop Academy Hamburg aktiviert Jugendliche zwischen 13 – 25 Jahren und bietet ihnen eine langfristige Talentförderung in Form eines dreistufigen Ausbildungsprogramms. Eine Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius mit dem Bucerius Kunst Forum.

mehr anzeigen »

High Noon oder Warum erschuf die ZEIT-Stiftung das Bucerius Kunst Forum?

19. Oktober 2013 , 12:00 - 13:00
Bucerius Kunst Forum ,
Rathausplatz 2 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Ein launiger Schlagabtausch zwischen Michael Göring, Vorstandsvorsitzender der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Andreas Hoffmann, Geschäftsführer des Bucerius Kunst Forums, und Melanie von Bismarck, Radio-Kulturjournalistin. Warum initiierte die ZEIT-Stiftung im Jahr 2002 die Gründung des Bucerius Kunst Forums, ein Forum für alle Künste im Herzen der Hansestadt? Eine Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius mit dem Bucerius Kunst Forum.

mehr anzeigen »

Ausstellung junger Stiftungskünstler

19. Oktober 2013 , 12:00 - 18:00
Spiegelberger Stiftung,
An der Alster 21 Hamburg, Hamburg 20099 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Ausstellung zu den Hamburger Stiftungstagen stellen sich sechs Künstler mit ihren Arbeiten vor, die im Rahmen der Unikat-Monographien-Reihe entstanden sind. Zudem gibt es eine Preview auf die Arbeiten der Unikat-Künstler VII & VIII.

mehr anzeigen »
€5

meine 50er Jahre

19. Oktober 2013 , 11:00 - 13:00
Atelier und Stiftung Ohm,
Röntgenstraße 57 Hamburg, Hamburg 22335 Deutschland
+ Google Karte

Nach unserer Ausstellung “meine 20er Jahre”, die u.a. von den Meisterhäusern Kandinsky-Klee in Dessau übernommen wurde, stellt die aktuelle Schau wiederum einen Ausschnitt aus unserem Stiftungsbestand vor: Kunst, Mode und Design 1945 – 1965. Bildnerische Arbeiten u.a. von Picasso, Alexander Calder, Hein Heckroth, Wilhelm Ohm, Karl Heinz Engelin und Sonderborg. Design u.a. von Knoll international, Fulvio Bianconi und Monika Maetzel. Couture u.a. von Balenciaga, Dior, Jaques Fath und Madame Grès

mehr anzeigen »

UMSCHLAGPLATZ: geistreich! bunt! und laut!

Stiftung Europa-Kolleg Hamburg

19. Oktober 2013 , 11:00 - 15:00
Vorlesungsgebäude der Universität Hamburg,
Edmund-Siemers-Allee 1 Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Vorlesungsgebäude in action: Präsentation der Stiftung Europa-Kolleg, ihrer Aktivitäten und geplanten Aktivitäten durch Ausstellungstische, kleine Vorträge, spielerische Angebote zum EU-Wissen. Gemeinsam mit anderen wissenschaftlichen Stiftungen sind wir zu Gast im Hauptgebäude der Universität. Wir bieten einen bunten “Markt der Möglichkeiten”. Die Stiftungen ergänzen sich gegenseitig. Es wird musiziert, präsentiert, vorgetragen und diskutiert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

mehr anzeigen »

Tag der offenen Tür für die neue Tagespflege St. Georg / Hamburg-Mitte

19. Oktober 2013 , 11:00 - 16:00
Hamburg St. Georg,
Stiftstr. 65 Hamburg, 20099 Deutschland
+ Google Karte

Am Sonnabend, den 19. Oktober 2013 wollen wir allen Interessierten die neu errichtete Tagespflege-Einrichtung vorstellen. Dazu stehen kompetente Ansprechpartner/innen zur Verfügung, die mit kleinen Gruppen die Einrichtung zeigen werden. Im Anschluss stehen wir für Nachfragen gern zur Verfügung.

mehr anzeigen »

Lesung “Spaß am Lesen”

19. Oktober 2013 , 11:00 - 12:00
Haspa Zentrale,
Ecke Adolphsplatz/Großer Burstah Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Als Beispiel für eine typische Förderaktivität der Haspa Hamburg Stiftung findet eine Lesung für Kinder und Jugendliche in der Kundenhalle der Haspa-Zentrale am Sonnabend, 19. Oktober 2013, um 11 Uhr mit Michel-Hauptpastor Alexander Röder statt. Die Teilnehmer dazu werden eingeladen, eine Anmeldung für die Lesung ist daher nicht möglich.

mehr anzeigen »

UMSCHLAGPLATZ: geistreich! bunt! und laut!

Sutor-Stiftung

19. Oktober 2013 , 11:00 - 15:00
Vorlesungsgebäude der Universität Hamburg,
Edmund-Siemers-Allee 1 Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Wissenschaft in Action! Zahlreiche wissenschaftliche Stiftungen stellen ihre spannenden Projekte vor. Historisches und Aktuelles in Formaten von Poster Session, Musik, Vortrag und Science Slam bis hin zur Versorgung mit dem „Gabelfrühstück“. Die Sutor-Stiftung zeigt die wissenschaftliche Erarbeitung von Hamburgs erstem Baudirektoren Carl Ludwig Wimmel. Geistreiches und Nahrhaftes im Kuppelbau der Universität am Dammtor!

mehr anzeigen »

UMSCHLAGPLATZ: geistreich! bunt! und laut!

Edmund Siemers-Stiftung

19. Oktober 2013 , 11:00 - 15:00
Vorlesungsgebäude der Universität Hamburg,
Edmund-Siemers-Allee 1 Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Vorlesungsgebäude in action: Die Edmund Siemers-Stiftung präsentiert mehrere Jugendprojekte aus Hamburg und Südost-Europa. Bosnische Jugendliche lesen dem Hamburger Publikum ihre unveröffentlichten Geschichten zum Thema “Ein Leben nach dem Krieg” vor und stellen im Foyer des Gebäudes Bilder aus. Verschiedene Musiker sorgen für die akkustische Untermalung bei der Präsentation der Projekte. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

mehr anzeigen »

UMSCHLAGPLATZ: geistreich! bunt! und laut!

Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung

19. Oktober 2013 , 11:00 - 15:00
Vorlesungsgebäude der Universität Hamburg,
Edmund-Siemers-Allee 1 Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Vorlesungsgebäude in action: Wussten Sie, dass Hamburgs Grundstück Edmund-Siemers-Allee 1 zu den Raritäten der Stadtgeschichte gehört? Der markante Gebäudekomplex wurde komplett gestiftet! Wir möchten Sie durch das faszinierende Gebäude führen, Ihnen den Anstifter Werner von Melle und den Stifter Edmund Siemers näher bringen und Ihnen die Buchreihe “Mäzene für Wissenschaft” vorstellen. Und wenn Sie mögen, kosten Sie einfach einmal vom “Gabelfrühstück” – ganz wie vor 100 Jahren.

mehr anzeigen »
Eintritt frei

UMSCHLAGPLATZ: geistreich! bunt! und laut!

Ernst & Elfriede Griebels Stiftung

19. Oktober 2013 , 11:00 - 15:00
Vorlesungsgebäude der Universität Hamburg,
Edmund-Siemers-Allee 1 Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Wissenschaft in Action! Zahlreiche wissenschaftliche Stiftungen stellen ihre spannenden Projekte vor. Historisches und Aktuelles in Formaten von Poster Session, Musik, Vortrag und Science Slam bis hin zur Versorgung mit dem „Gabelfrühstück“. Die Griebel-Stiftung zeigt die wissenschaftlichen Förderergebnisse der Augenheilkunde und mit den Niemann-Innovations-Preisen die der Pharmakologie. Geistreiches und Nahrhaftes im Kuppelbau der Universität am Dammtor!

mehr anzeigen »

Die Köster-Stiftung im Wandel der Zeit: 125 Jahre im sozialen Mietwohnungsbau Hamburgs

19. Oktober 2013 , 10:00 - 20:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Einkaufszentrum Marktplatz Galerie Bramfeld,
Bramfelder Chaussee 230 Hamburg, Hamburg 22177 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Ausstellung beschreibt auf großformatigen Tafeln den Werdegang der Stiftung. Sie hat den Auftrag, preisgünstigen Wohnraum zu schaffen, in den Stadtteilen Eppendorf und Barmbek umgesetzt. Heute betreibt die Stiftung eine der größten Seniorenwohnanlagen Hamburgs mit umfassendem Betreuungs- und Pflegeangebot. Die Ausstellung wird durch einen Film zusätzlich erläutert.

mehr anzeigen »

KinderRallye durch das Wasserkunstmuseum

19. Oktober 2013 , 10:00 - 18:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013, jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr, bietet die Wasserkunst seinen jungen Besuchern eine KinderRallye durch das Museum an. Hier können Kinder und Jugendliche ihr Wissen rund um die Themen Wasser, Stadtgeschichte und Naturkunde testen. Und wer alle Fragen richtig beantwortet erhält eine Urkunde des Wasserkunstmuseums. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

mehr anzeigen »

Kunst und Markt – Ein Gespräch über das Sammeln von Kunst und die Tücken & Chancen des Kunstmarktes für Sammler, Investoren und Künstler

18. Oktober 2013 , 19:00 - 20:00
Spiegelberger Stiftung,
An der Alster 21 Hamburg, Hamburg 20099 Deutschland
+ Google Karte

Rene S. Spiegelberger moderiert ein Gespräch zwischen Kunstexperten aus unterschiedlichen Blickwinkeln. In die Diskussion bringen sich ein Sammler, ein Galerist, ein Vertreter eines Auktionshauses und ein Künstler ein. Im Anschluss an die Diskussion können die Gespräche bei Wein und Käse fortgeführt werden.

mehr anzeigen »
7,60 - 38,40€

Die Thalia Freunde laden ein: Moby Dick im Thalia Theater

18. Oktober 2013 , 18:45 - 23:00
Thalia Theater, Mittelrangfoyer,
Alstertor Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Lernen Sie die Thalia Freunde kennen! 20% vergünstigt in “Moby Dick”, Buchung und Anmeldung nur online: stiftungstage.thalia-theater.de Apéro ab 18.45 mit Vorstellung der Arbeit der Stiftung – mit Mitgliedern des Kuratoriums – Erfahrungen von Thalia Freunden – exklusive Einführung durch die Dramaturgin Die Stiftung zur Förderung des Thalia Theater Hamburg unterstützt finanziell und ideell: mit nur 200 Euro pro Jahr können Sie als Privatperson einsteigen und näher dran sein: www.thalia-theater.de/freunde

mehr anzeigen »
€8

“Wir sind so frei!” Ein zirkusreifer Kinoabend zum Thema alter – mit interaktivem Workshop

18. Oktober 2013 , 18:00 - 21:00
Haus im Park,
Gräpelweg 8 Hamburg-Bergedorf, Hamburg 21029 Deutschland
+ Google Karte

Mit Anfang 60, Mitte 70 oder gar 80 Jahren sind 15 Menschen auf Sylt aus lauter Lust und Leidenschaft zum Clown, Jongleur oder Trapezkünstler geworden. Der Dokumentarfilm „Wir sind so frei“ zeigt Akteure des weltweit einzigartigen Zirkusprojekts bei ihrem Training, Zuhause, bei  Proben und Aufführungen. Nach dem Film geben vier der Protagonisten ihre Erfahrungen in einem Workshop weiter. Auch die Filmemacher Marion Wilk und Ernst Matthiesen sind anwesend und offen für Fragen.

mehr anzeigen »

Wissenschaftliche Projektposter, die dem Stifter nützen

18. Oktober 2013 , 16:00 - 17:30
Konferenzraum der Sutorbank 2.OG,
Hermannstraße 46 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Der Stiftungsalltag fordert: „Keep it short & simple“. Anträge sind oft umfangreich, so dass ein potentieller Spender, Stiftungsvorstand und die Geschäftsführung somit viel zu lesen haben. Im Stiftungskontor nutzen wir Postersessions und Science Slam aus dem Forschungsbereich für den beiderseitigen Nutzen im Stiftungswesen, indem der Stifter mit der „Marktübersicht“ effektiv entscheiden kann und jeder Antrag mehr Chancen hat.    

mehr anzeigen »

Führung durch die Ausstellung zum 150-jährigen Jubiläum der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

18. Oktober 2013 , 15:00 - 16:00
Rathausdiele,
Rathausmarkt 1 Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte

Die Darstellung in Form einer Ausstellung zum 150-jährigen Jubiläum der Evangelischen Stiftung Alsterdorf bietet vielseitige Möglichkeiten, die Arbeitsfelder in ihrer Entwicklung und die daraus resultierenden Themen aus verschiedenen Perspektiven und in aktuellen Zeitbezügen darzustellen. Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen Die Ausstellung ist darüberhinaus zu den Öffnungszeiten der Rathausdiele für die Öffentlichkeit frei zugänglich.

mehr anzeigen »

Zu Hause mit Demenz – praktische Tipps

18. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 18. Oktober 2013
Diakonisches Werk Hamburg,
Königstr. 54 Hamburg, Hamburg 22767 Deutschland
+ Google Karte

Die Diakonie Stiftung MitMenschlichkeit hat eine „demenzfreundliche Musterwohnung“ eingerichtet. Denn viele Menschen mit Demenz leben zu Hause. Zu sehen sind „Tipps&Tricks“, die das Leben für Menschen mit Demenz erheblich erleichtern können, wie z.B. kontrastreiche Farben zur besseren Orientierung u.a.

mehr anzeigen »

Maritimer Nachmittag und Tag der offenen Tür

18. Oktober 2013 , 14:30 - 18:00
Hartwig-Hesse-Haus am Klövensteen,
Klövensteenweg 25 Hamburg, Hamburg 22559 Deutschland
+ Google Karte

Das Hartwig Hesse Haus ist eine vollstationäre Wohn-Pflege-Einrichtung der Hartwig-Hesse-Stiftung im Hamburg Rissen. Es findet ein Maritimer Nachmittag statt. Genießen Sie bei Kaffee und hausgebackenen Kuchen Melodien von der Waterkant. Parallel findet ein Vortrag des Maritimen Museums statt. Dieser steht unter dem Motto “Das Schiff und seine Landung”. www.hartwig-hesse-stiftung.de

mehr anzeigen »

Erben und Stiften

18. Oktober 2013 , 14:00 - 16:00

Die Gestaltung der Vermögensnachfolge ist ein emotionales und anspruchsvolles Thema. Alle wichtigen Fragen zum Erbrecht und zu Möglichkeiten, Stiftungen dauerhaft in ihrer Arbeit zu unterstützen, erörtert und beantwortet Rechtsanwalt Sven Klinger, der seit mehr als 15 Jahren im Erbrecht tätig ist und über 2.000 erbrechtliche Mandante bearbeitet hat. Er verbindet so die fachliche Qualifikation zum Fachanwalt für Erbrecht mit einer ausgeprägten praktischen Erfahrung rund um den Erbfall.

mehr anzeigen »

Ausstellung junger Stiftungskünstler mit Künstlergespräch

18. Oktober 2013 , 14:00 - 18:00
Spiegelberger Stiftung,
An der Alster 21 Hamburg, Hamburg 20099 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Ausstellung zu den Hamburger Stiftungstagen stellen sich sechs Künstler mit ihren Arbeiten vor, die im Rahmen der Unikat-Monographien-Reihe entstanden sind. Zudem gibt es eine Preview auf die Arbeiten der Unikat-Künstler VII & VIII.

mehr anzeigen »

Stiften kann jeder! Aktionstag Ehrenamt und Stiftungen mit AKTIVOLI Netzwerk

18. Oktober 2013 , 14:00 - 18:00
Rathausmarkt,
Rathausmarkt 1 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Wenn Ehrenamtliche Zeit stiften und Stiftungen Geld geben, wird vieles möglich: Entdeckungsreisen zur Sternwarte, Bauernmarkt im Museumsdorf, Schulkurse mit Handwerkern, Musik und Theater, Lebensrettung mit Hunden – engagierte Hamburger packen an. Ausgewählte Initiativen zeigen ihre Aktivitäten. Es wird gewerkelt, gespielt, gemessen, gesucht, gestiftet und gemeinsam Hamburg gebaut. Kinder willkommen!

mehr anzeigen »

Tag der offenen Tür

18. Oktober 2013 , 13:00 - 17:00
Novalis Stiftung - Stiftungsräume,
Rappstraße 16 Hamburg, Hamburg 20149 Deutschland
+ Google Karte

Interessierte haben die Möglichkeit sich einen Eindruck von den Stiftungsräumlichkeiten zu verschaffen und im Gespräch mit Mitarbeitern (Geschäftsführung, Beraterin, Ehrenamtliche) ein genaueres Bild über unsere Arbeit, unsere Zielsetzung und Hilfsangebote zu machen. Der Austausch wird in einer offenen, freundlichen Atmosphäre stattfinden, kleine Erfrischungen werden gern gereicht. Wir freuen uns schon heute auf Ihr Erscheinen!

mehr anzeigen »

“Nachhaltige Stiftungsarbeit – Mittelgroße Stiftungen stellen sich vor”

18. Oktober 2013 , 13:00 - 17:00
Hanse StiftungsTreuhand,
Neuer Wall 86 Hamburg, 20354 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Hamburger Stiftungstage möchten wir Ihnen Einblicke in die Vielfalt der Förderprojekte der von uns verwalteten Stiftungen geben.

mehr anzeigen »

Führungen durch die Dauerausstellung und über das Außengelände der Wasserkunst Kaltehofe

18. Oktober 2013 , 13:00 - 21. Oktober 2013 , 14:00
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013 veranstaltet die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe täglich jeweils von 13.00 – 14.00 sowie von 16.00 – 17.00 Uhr Führungen durch die Dauerausstellung des Wasserkunstmuseums bzw. durch den Naturpark Kaltehofe. Hier erfährt der interessierte Besucher viel spannendes zur wechselvollen Geschichte der Hamburger Wasserversorgung und bzw. über die heimische Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Kaltehofe. Die Führungen sind kostenlos. Museumseintritt (z.B. Kinder 2,50€) wird erhoben.

mehr anzeigen »

Führung: Aufbau und Arbeitsweise der Bibliothek und des Archivs im Hamburger Institut für Sozialforschung (HIS)

18. Oktober 2013 , 11:00 - 12:30
Hamburger Institut für Sozialforschung,
Mittelweg 36 Hamburg, 20148 Deutschland
+ Google Karte

Archiv und Bibliothek unterstützten auf je besondere Weise die Arbeit des sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts. Die Bibliothek bietet einen umfangreichen Service für die Forschung, Veranstaltungen, den Verlag und die Zeitschrift des HIS. Das Archiv unterhält ein Sondersammlungsgebiet zum Thema Protestbewegungen in der Bundesrepublik Deutschland, das landesweit zu den größten zählt. Externe Wissenschaftler/-innen nutzen beide Einrichtungen intensiv.

mehr anzeigen »

Führung durch eine inklusive Druckerei

18. Oktober 2013 , 10:00 - 12:00
Druck- und Versandzentrum alsterpaper,
Wiesendamm 22a Hamburg, Hamburg 22305 Deutschland
+ Google Karte

Besichtigung mit Führung durch das Druck- und Versandzentrum „alsterpaper“ , in dem 60 Menschen mit Handicap arbeiten. Das Leistungsspektrum des in zwei Schichten arbeitenden Betriebes umfasst neben Druck, Lettershop und Versand auch die Buchherstellung.

mehr anzeigen »

Die Köster-Stiftung im Wandel der Zeit: 125 Jahre im sozialen Mietwohnungsbau Hamburgs

18. Oktober 2013 , 10:00 - 20:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Einkaufszentrum Marktplatz Galerie Bramfeld,
Bramfelder Chaussee 230 Hamburg, Hamburg 22177 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Ausstellung beschreibt auf großformatigen Tafeln den Werdegang der Stiftung. Sie hat den Auftrag, preisgünstigen Wohnraum zu schaffen, in den Stadtteilen Eppendorf und Barmbek umgesetzt. Heute betreibt die Stiftung eine der größten Seniorenwohnanlagen Hamburgs mit umfassendem Betreuungs- und Pflegeangebot. Die Ausstellung wird durch einen Film zusätzlich erläutert.

mehr anzeigen »

Mathe.Forscher

18. Oktober 2013 , 10:00 - 12:00
Marie Beschütz Grundschule,
Schottmüllerstraße 23 Hamburg, 20251 Deutschland
+ Google Karte

Präsentation Mathe.Forscher. Entdecke Mathematik in deiner Welt: Das Programm Mathe.Forscher unterstützt Schüler und Lehrer dabei, einen neuen Zugang zur Mathematik zu finden. Dies gelingt, indem Mathematik mit der Lebenswelt der Schüler verknüpft wird. In fächerübergreifenden Lernprojekten verbinden die Mathe.Forscher Mathematik u.a. mit Geschichte, Sport, Kunst oder Musik. Sie erkennen, wieviel Mathe in ihrem Alltag steckt und entwickeln so ein natürliches Verhältnis zur Mathematik.

mehr anzeigen »

Hamburger Stiftungstage in der Haspa!

18. Oktober 2013 , 10:00 - 16:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 18. Oktober 2013
Haspa-Zentrale,
Ecke Adolphsplatz/Großer Burstah Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

In der Kundenhalle der Haspa-Zentrale stellen sich auf einem Stiftungsmarkt selbstständige Stiftungen (z.B. Haspa Hamburg Stiftung, Stiftung St. Michaelis) mit ihren jeweiligen Projekten vor. Dazu präsentieren sich einige der rund 190 unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung gegründeten Treuhandstiftungen (z.B. Haspa Musik Stiftung, Becker-Kerner-Stiftung, Christliche Hospiz Stiftung). Die Peter-Mählmann-Stiftung, die Kinder- und Jugendstiftung der Haspa, berichtet über ihre Fördermaßnahmen. Die Stiftung fördert viele wichtige Anschaffungen in Kitas und Schulen.

mehr anzeigen »

KinderRallye durch das Wasserkunstmuseum

18. Oktober 2013 , 10:00 - 18:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013, jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr, bietet die Wasserkunst seinen jungen Besuchern eine KinderRallye durch das Museum an. Hier können Kinder und Jugendliche ihr Wissen rund um die Themen Wasser, Stadtgeschichte und Naturkunde testen. Und wer alle Fragen richtig beantwortet erhält eine Urkunde des Wasserkunstmuseums. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

mehr anzeigen »

Kunst macht Schule

18. Oktober 2013 , 08:00 - 12:00
Spiegelberger Stiftung,
An der Alster 21 Hamburg, Hamburg 20099 Deutschland
+ Google Karte

In individueller Abstimmung können am Vormittag zwei Schulklassen oder Oberstufenkurse in der Zeit von 8 – 10 Uhr und von 10 – 12 Uhr an einer Führung zum Thema zeitgenössische Kunst teilnehmen und ein vom Stifter moderiertes Künstlergespräch mit einem der Stiftungskünstler führen. Hierbei können u.a. die Themen künstlerischer Techniken, das Berufsbild des Künstlers oder die Kooperation und Bedeutung von Stiftungen und Förderinstitutionen für die Junge Kunst erörtert werden.

mehr anzeigen »

2x hören – Keine Angst vor Wagner

17. Oktober 2013 , 19:00 - 21:00
Körber Forum,
Kehrwieder 12 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Im Jubiläums-Jahr präsentiert das Minguet Quartett das „Siegfried-Idyll“, das Wagner im Jahr 1870 “seiner liebsten Cosima” widmete. Wie die Quartettfassung die lyrische Stimmung der gleichnamigen Oper verdichtet, erläutert die Musikvermittlerin Martina Taubenberger in einem Werkstatt-Gespräch zwischen dem zweimaligen Hör-Erlebnis. Das renommierte Streichquartett, das gleichermaßen für Klassik und Moderne steht, wurde 2010 mit dem ECHO KLASSIK ausgezeichnet.

mehr anzeigen »

Stifter leben länger! Ein Kamingespräch für Menschen, die stiften gehen wollen.

17. Oktober 2013 , 19:00 - 21:00
Social Business Stiftung,
Palstek 33 Hamburg, Hamburg 21129 Deutschland
+ Google Karte

„Stifter leben länger!“  ist das Motto des Kamingespräches im Hause der Social Business Stiftung, für Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, Vermögen in eine Stiftung zu geben oder  philanthropisch  selbst mit einer eigenen Stiftung aktiv zu werden. Sprechen Sie in kleinem Kreis mit dem Stifter Gerhard Bissinger, der seine Beweggründe  und Erfahrungen aus der Stiftungsgründung 2009 und den ersten vier Jahren der Social Business Stiftung mit Ihnen teilt.

mehr anzeigen »

Deutschlands Zukunft – Was kommt? Was bleibt? Was geht?

17. Oktober 2013 , 19:00 - 21:00

Seit 34 Jahren untersucht die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen die Veränderungen und Entwicklungen unserer Gesellschaft. In einer Tour d’Horizon möchten wir Ihnen die Wünsche und Ängste der Deutschen – speziell auch der Hamburger – vorstellen und u.a. Antworten auf folgende Fragen geben: Welche Rahmenbedingungen herrschen in Zukunft? Wie werden wir arbeiten und unsere Freizeit verbringen? Und welche Rolle werden zukünftig die Medien, das Ehrenamt, kulturelle Angebote oder auch Vereine spielen? Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an.

mehr anzeigen »

Hamburgs Kulturszene ein Club für Eliten oder Kulturgenuss für alle?

17. Oktober 2013 , 18:00 - 21:00
Leben mit Behinderung Hamburg,
Südring 36 Hamburg, 22303 Deutschland
+ Google Karte

In einem Workshop mit Impulsreferaten wollen wir über die Teilhabe von Menschen mit Behinderung an Kulturveranstaltungen diskutieren. Wir wollen Projekte Vorstellen, die Menschen, die sonst von Kultur ausgeschlossen sind, zurück in Theater, Museen oder Kinos bringen. Im Anschluss gibt es ein Get Together mit der Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs. Ergänzend zum Workshop findet ein Markt der Möglichkeiten statt. in Kooperation mit der Patriotischen Gesellschaft

mehr anzeigen »

Lied an die geträumte Landschaft – Eduardo Falú

17. Oktober 2013 , 18:00 - 19:30
gitarre-foundation hamburg (gfh),
Schlüterstraße 77a Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

Vorführung des Porträtfilms des argentinischen Songpoeten und Gitarristen Eduardo Falú. Ein poetischer Reisebericht zur einzigartigen Musik des argentinischen Maestro Eduardo Falú.

mehr anzeigen »

Schiss vor Schule? Zukunftsplan, wo bist du? Wann ist ein Mann ein Mann? Projektarbeit reagiert auf viele Problemfelder!

17. Oktober 2013 , 17:30 - 20:00
Plan Stiftungszentrum,
Bramfelder Str. 70 Hamburg, Hamburg 22305 Deutschland
+ Google Karte

Geht der eine täglich mit Angst zur Schule und wird Opfer von Mobbing, so kommt der andere ins Schwitzen sobald er an die Zeit nach der Schule, an die Zukunft denkt. Auch das eigene Geschlecht beschäftigt die Heranwachsenden, besonders Jungen, das bekanntlich so “starke Geschlecht”. Lernen Sie am 17.10. die Projektarbeit der Stiftung Hilfe mit Plan näher kennen, erleben Sie die Jugendlichen in Workshops, Filmvorstellungen und Diskussionsrunden. Moderiert wird die Veranstaltung von Jugendlichen.

mehr anzeigen »

Max-Brauer-Preisverleihung 2013

17. Oktober 2013 , 17:00 - 19:00
DIE FABRIK,
Barnerstraße 36 Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte

Verleihung des Max-Brauer-Preises 2013 an den Verein KAROLA, der sich der Förderung des interkulturellen Zusammenlebens aller Nationen im Hamburger Karolinenviertel widmet und an die Hamburger Geschichtswerkstätten. Der mit 15.000 Euro dotierte Hamburger Max-Brauer-Preis wird seit 1993 an Persönlichkeiten und Einrichtungen der Freien und Hansestadt Hamburg verliehen. Er ermutigt Akteure, die das kulturelle, wissenschaftliche oder geistige Leben Hamburgs mit ihrem Engagement prägen.

mehr anzeigen »

Kinderbeiräte – wie Kinder und Jugendliche in Stiftungen mitentscheiden ACHTUNG: neuer Veranstaltungsort

17. Oktober 2013 , 17:00 - 19:00
BürgerStiftung Hamburg,
Schopenstehl 31 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Wie können Stiftungen nicht nur FÜR Kinder und Jugendliche etwas bewegen, sondern MIT ihnen? Zwei gute Beispiele stellen sich vor. Im Kinderbeirat der BürgerStiftung Hamburg und im Mädchenbeirat von filia.die frauenstiftung bestimmen junge Menschen mit, welche Projekte gefördert werden. Vertreter_innen beider Beiräte erzählen aus ihrer Arbeit. Michael Alberg-Seberich stellt Erfahrungen vor, die deutsche Stiftungen mit der Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen gemacht haben. Die Veranstaltung findet in der Rackow Schule im Nachbargebäude statt!

mehr anzeigen »

Runder Tisch Schülerstipendien – Forum Schulentwicklung für D-23 Schulen und Kooperationsschulen – Welchen Beitrag können Stiftungen leisten?

17. Oktober 2013 , 17:00 - 21:00
Patriotische Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, Hamburg 20457 Deutschland
+ Google Karte

1. Vorstellung der am Runden Tisch Schülerstipendien des LI für Schulentwicklung beteiligten Stiftungen: Dürr-Stiftung Frauendorfer Förderstiftung Hemshorn-Stiftung Joachim Herz Stiftung Jürgen Sengpiel Stiftung Patriotische Gesellschaft von 1765 START-Stiftung ZEIT-Stiftung 2. Schulleitungen, Lehrer, Behördenvertreter, Kreiselternräte und Stiftungsvertreter klären Bedarfe und entwickeln Unterstützungsmöglichkeiten (direkte Schülerförderung, Unterrichtsentwicklung, Elternarbeit?)

mehr anzeigen »

Weinfest mit Tag der offenen Tür für interessierte Pflegefachkräfte und potenzielle Bewohner

17. Oktober 2013 , 16:00 - 19:00
Zindler-Haus der Heerlein- und Zindler- Stiftung,
Koppel 17 Hamburg, Hamburg 20099 Deutschland
+ Google Karte

Es findet ein Weinfest mit Weinverkostung statt. Dazu wird es ein anregendes Programm mit Musik und Imbiss geben. Gleichzeitig stellt sich das Zindler-Haus vor. Es wird eine Hausbesichtigung möglich sein. Potenzielle Pflegefachkräfte können zudem die Heerlein- und Zindler- Stiftung als Arbeitgeber kennenlernen.

mehr anzeigen »

Die HipHop Academy stellt sich vor – Tag der offenen Tür

17. Oktober 2013 , 16:00 - 18:30
Kulturpalast Hamburg,
Öjendorfer Weg 30a Hamburg, Hamburg 22199 Deutschland
+ Google Karte

Die HipHop Academy Hamburg ist ein deutschlandweit einzigartiges Projekt für Jugendliche zwischen 13 und 25 Jahren. Sie bietet ein professionelles Nachwuchs- und Talentförderungsprogramm in allen relevanten Spaten der Hip-Hop-Kultur. Nach einem kurzen Vortrag der Geschäftsführerin und Intendantin Dörte Inselmann präsentiert sich die HipHop Academy mit einem kleinen Showact. Anschließend können Sie sich einen Eindruck von der Arbeit der Academy in den verschiedenen Trainings verschaffen.

mehr anzeigen »

Wie funktioniert ein Laser?

17. Oktober 2013 , 16:00 - 19:00

Der Laser ist heutzutage aus vielen Bereichen des Lebens nicht mehr wegzudenken. Aber wie funktioniert ein Laser eigentlich? Jungen Nachwuchsforschern und ihren Begleitern beantworten wir diese Fragen am Zentrum für optische Quantentechnologien, das von der Joachim Herz Stiftung unterstützt wird. Kurzvortrag “Wie funktioniert ein Laser?” (20min): Stündlich zur vollen Stunde Laborführungen mit Experimentierstationen: Stündlich zur halben Stunde

mehr anzeigen »

WIWAG – Schüler leiten Unternehmen. Planspiel zur ökonomischen Bildung in der Schule

17. Oktober 2013 , 16:00 - 19:00
Historischer Speicherboden,
Kehrwieder 2 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Das Verständnis betriebswirtschaftlicher Abläufe wird im Berufsleben immer wichtiger. Wie kann Schülern dieses Verständnis möglichst praxisnah vermittelt werden? Die interaktive Veranstaltung gibt Einblicke in das computergestützte Unternehmensplanspiel WIWAG, ein Lehrkonzept zum Einsatz in der Sekundarstufe II. WIWAG stärkt die ökonomische Bildung junger Menschen handlungs- und praxisorientiert. Veranstaltung für Hamburger LehrerInnen.

mehr anzeigen »

Wie errichte, führe oder ­unterstütze ich (m)eine Stiftung? Recht und Praxis moderner Stiftungsarbeit

17. Oktober 2013 , 15:30 - 17:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Die Teilnehmer des Workshops werden mit den unterschiedlichen Formen von Stiftungen vertraut gemacht, mit der Art und Weise ihrer Errichtung sowie den wesentlichen zivil- und steuerrechtlichen Hürden, die es bei Stiftungsprojekten zu nehmen gilt. In zwei praxisbezogenen und auf typische Problemfelder konzentrierten Impulsreferaten werden Prof. Dr. Peter Rawert (Notar in Hamburg und Mitglied des Kuratoriums der Hamburgischen Kulturstiftung) und der Stifter Gerhard Bissinger (Social Business Stiftung) zentrale Aspekte praktischer Stiftungstätigkeit vorstellen. Im Anschluss an die kurzen Vorträge besteht ausreichend Gelegenheit…

mehr anzeigen »

Evaluation durch Ehrenamtliche

17. Oktober 2013 , 15:30 - 17:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

In der BürgerStiftung Hamburg evaluiert eine Gruppe von 25 Ehrenamtlichen in kleinen Teams operative und Förderprojekte der Stiftung. Aus der Evaluations-Praxis ist ein Leitfaden entstanden, der den idealtypischen Ablauf einer Evaluation durch ein ehrenamtliches Team beschreibt – von der ersten Auswertung der Projektakte über die Erstellung und Umsetzung eines maßgeschneiderten Evaluations-Konzepts bis hin zur Diskussion des Evaluationsberichts mit den Projektverantwortlichen. Der Workshop stellt das Selbstverständnis, die Arbeitsweise und die Erfahrungen aus der AG Evaluation anhand konkreter Beispiele vor. Mia Weselmann…

mehr anzeigen »

Stiftungskommunikation auch digital?!

17. Oktober 2013 , 15:30 - 17:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

140 Zeichen auf Twitter, launige Facebook-Einträge, eine anregende, mobil gut lesbare Website, Pressemitteilungen, Blogs und Foren – welche Kommunikationswerkzeuge erproben und nutzen Stiftungen? Welche Erfahrungen gibt es zur Tauglichkeit, wie adäquat ist welches Kommunikationsmittel für welche Inhalte, wie hoch sind Arbeits- und Kostenaufwand? Zwei Praktikerinnen geben Einblick in ihre Arbeit. Frauke Hamann ZEIT-Stiftung Dr. Regine Klose-Wolf Hamburger Institut für Sozialforschung Anschließend ab ca. 17 Uhr freier Austausch im Foyer.

mehr anzeigen »

AQUA-AGENTEN-Umfragemission

17. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
Europa-Passage (draußen, nahe Infostand),
Ballindamm 40 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Die Michael Otto Stiftung ist Initiator des Kooperationsangebots AQUA-AGENTEN. Im Mittelpunkt der Umfragemission stehen Fragen wie „Wofür brauchen Sie jeden Tag Wasser?“ oder „Wussten Sie schon, dass auch in einer Jeans Wasser steckt?“. Mit kreativen Materialien befragen Kinder Erwachsene, wie diese die Bedeutung der Ressource Wasser für ihren Alltag einschätzen und ob ihnen das Thema „Virtuelles Wasser“ bekannt ist.

mehr anzeigen »

Zu Hause mit Demenz – praktische Tipps

17. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 18. Oktober 2013
Diakonisches Werk Hamburg,
Königstr. 54 Hamburg, Hamburg 22767 Deutschland
+ Google Karte

Die Diakonie Stiftung MitMenschlichkeit hat eine „demenzfreundliche Musterwohnung“ eingerichtet. Denn viele Menschen mit Demenz leben zu Hause. Zu sehen sind „Tipps&Tricks“, die das Leben für Menschen mit Demenz erheblich erleichtern können, wie z.B. kontrastreiche Farben zur besseren Orientierung u.a.

mehr anzeigen »

Vernissage mit Hausbesichtigung

17. Oktober 2013 , 15:00 - 18:00
Hartwig Hesse´s Witwen-Stift,
Alexanderstraße 29 Hamburg, Hamburg 20099 Germany
+ Google Karte

Das Hartwig Hesse´s Witwen-Stift ist eine betreute Wohnanlage (Servicewohnen) im Herzen von Hamburg – inmitten eines reizvoll angelegten Rosengartens. Es findet eine Vernissage unseres “Kreativstübchens” statt. Es werden Bilder ausgestellt, welche von unseren Bewohnerinnen angefertigt worden sind. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit einer Hausbesichtigung. www.hartwig-hesse-stiftung.de

mehr anzeigen »

Experimente im Aurubis.Wasserlabor

17. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Alle 2 Tage bis 19. Oktober 2013
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

In unserem Aurubis.Wasserlabor präsentieren wir spannendes, unbekanntes, verblüffendes und unglaubliches zum nassen Element „Wasser“. Wir lassen Flaschenteufel tanzen, Zigarrenboote fahren sowie Wasser bergauf fließen… Darüber hinaus bauen wir einen eigenen Wasserfilter aus Sand und erklären daran den Weg zu sauberem Trinkwasser. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

mehr anzeigen »

Stiftungsgründung in Hamburg – die Anerkennung von Stiftungen in der Praxis

17. Oktober 2013 , 14:30 - 15:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Sie sind an der Gründung einer rechtsfähigen Stiftung interessiert? Das Referat für Stiftungsangelegenheiten der Behörde für Justiz und Gleichstellung stellt Ihnen in diesem Vortrag den Ablauf des gebührenfreien Anerkennungsverfahrens vor. Daneben geht es auch um Gestaltungsmöglichkeiten der Satzung als Ausdruck des Stifterwillens. Das Referat unterstützt Sie während des gesamten Prozesses. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Nachfragen und zum Dialog. Anke Palder Referat für Stiftungsangelegenheiten, Behörde für Justiz und Gleichstellung Björn Dettmann Referat für Stiftungsangelegenheiten, Behörde für Justiz und…

mehr anzeigen »

Projekte der Stiftung Hamburger Initiative Weitsprung Hamburg “Reisen mit Begleitung in die ganze Welt”

17. Oktober 2013 , 13:30 - 16:00
Hammerbrook,
Frankenstraße 16 Hamburg, 20097 Deutschland
+ Google Karte

Die Stiftung Hamburger Initiative fördert verschiedene Projekte, die eine dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeit für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen oder Behinderungen bieten. Im Rahmen der heutigen Veranstaltung stellt sich das Projekt Weitsprung Hamburg, “Reisen mit Begleitung in die ganze Welt” mit seinen verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten vor: – Kontakt- und Beratungsstelle – Reisebegleitung, – Kontaktgestalter oder Reisetraumbegleiterin

mehr anzeigen »

Sich vernetzen: Das MINT-Forum Hamburg Wie Akteure der MINT-Bildung erfolgreich zusammenarbeiten

17. Oktober 2013 , 13:30 - 15:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Viele gesellschaftliche Problemstellungen sind aufgrund ihrer Größe und Komplexität nur mit versammelten Anstrengungen wirksam anzugehen. Gemeinschaftsprojekte mehrerer Stiftungen und Kooperationen zwischen Stiftungen und anderen Institutionen sind deshalb wichtige Bausteine effektiver Stiftungsarbeit. Joachim Herz Stiftung und Körber-Stiftung berichten von Ihren Erfahrungen mit gemeinsamen Projekten im Bildungsbereich und geben Tipps für gelingende Kooperationen. Dr. Jörg Maxton-Küchenmeister Programmleiter Naturwissenschaften, Joachim Herz Stiftung Matthias Mayer Leiter Bereich Wissenschaft, Körber-Stiftung Anschließend ab ca. 15 Uhr freier Austausch im Foyer.

mehr anzeigen »

Vermögensverwaltung in turbulenten Zeiten

17. Oktober 2013 , 13:30 - 15:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Um ein Stiftungsvermögen dauerhaft zu erhalten und den Stiftungszweck nachhaltig verwirklichen zu können, müssen Anlagen von Stiftungen gleichermaßen rentabel wie sicher sein – ein schwieriger Spagat insbesondere in Niedrigzinszeiten. Ulrich Müller, Leiter Kapitalanlage der Joachim Herz Stiftung, und Michael Berndt, Finanzvorstand der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, berichten aus der Praxis ihrer Vermögensanlage. Ulrich Müller Leiter Kapitalanlage & Finanzen, Joachim Herz Stiftung Michael Berndt Vorstand Finanzen, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius Moderation Prof. Dr. Wilhelm Ahrens Geschäftsführer HST Hanse StiftungsTreuhand…

mehr anzeigen »

Antragstellung auf Augenhöhe Projekt Poster Präsentationen vereinfachen die Stiftungsarbeit

17. Oktober 2013 , 13:30 - 14:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Manche Stiftungen wirken selber gemeinnützig, andere durch die Förderung von Projekten. Wie überblickt eine Stiftung ihr Themenfeld, um Mittel zielgerichtet und sinnvoll einzusetzen? Mit diesem Workshop sollen Stiftungen angesprochen werden, die ihren Stiftungsauftrag effektiv erledigen wollen, dabei aber noch engagierte und kompetente Kooperationspartner suchen. Dirk C. Schoch Sutor Stiftung Anschließend ab ca. 15 Uhr freier Austausch im Foyer.

mehr anzeigen »

Führungen durch die Dauerausstellung und über das Außengelände der Wasserkunst Kaltehofe

17. Oktober 2013 , 13:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
täglich jeweils von 13.00 - 14.00 sowie von 16.00 - 17.00
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013 veranstaltet die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe täglich jeweils von 13.00 – 14.00 sowie von 16.00 – 17.00 Uhr Führungen durch die Dauerausstellung des Wasserkunstmuseums bzw. durch den Naturpark Kaltehofe. Hier erfährt der interessierte Besucher viel Spannendes zur wechselvollen Geschichte der Hamburger Wasserversorgung und über die heimische Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Kaltehofe. Die Führungen sind kostenlos.

mehr anzeigen »

Die Klangstrolche stellen sich vor – Tag der offenen Tür

17. Oktober 2013 , 11:00 - 13:30
Kulturpalast Hamburg,
Öjendorfer Weg 30a Hamburg, Hamburg 22199 Deutschland
+ Google Karte

Das Projekt Klangstrolche verfolgt das Ziel, jedem Kind in ganz Hamburg Musik zu ermöglichen und richtet sich vor allem an Kinder aus sozial schwächeren Bezirken. Mittlerweile wird das Projekt zur systematischen musikalischen Frühförderung in 60 Partnereinrichtungen für 2041 Kinder kostenfrei angeboten. Wir möchten Ihnen das Projekt vorstellen, Ihnen die Möglichkeit bieten, die Klangstrolche in einem Workshop in Aktion zu erleben und bei einem gemeinsamen Mittagessen zur Diskussion anregen.

mehr anzeigen »

Tag der offenen Tür – Diese Veranstaltung fällt wegen unvorhergesehener Bauschäden leider aus!

17. Oktober 2013 , 11:00 - 19:00
Geschäftsstelle der HOMANN-STIFTUNG im Haus der BürgerStiftung,
Kleine Reichenstraße 20 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte
mehr anzeigen »

Schulfach “Glück”

17. Oktober 2013 , 11:00 - 13:30
Ganztagsgrundschule Lämmersieth,
Lämmersieth 72a Hamburg, Hamburg 22305 Deutschland
+ Google Karte

Unter dem Titel “Schulfach Glück” möchten wir verschiedene Projekte der Grundschule Lämmersieth vorstellen. Führung: 1. Kunstetage mit Ausstellungsstücken der ersten bis vierten Klassen 2. Schulküche (Kinderküche) 3. Schulgarten – Projekt “Natur erforschen” Um sich anzumelden, können Sie uns bis zum 23.9.13 eine E-Mail schreiben mit dem Betreff: Stiftertage.

mehr anzeigen »

Tag der offenen Tür – Diese Veranstaltung fällt wegen unvorhergesehener Bauschäden leider aus!

17. Oktober 2013 , 11:00 - 19:00
Stiftung phönikks,
Kleine Reichenstraße 20 Hamburg, Hamburg 20457 Deutschland
+ Google Karte
mehr anzeigen »

Fundraising Workshop

17. Oktober 2013 , 10:30 - 12:00
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Obwohl die Hamburger Stiftungen und ihre Stiftungszwecke so vielfältig sind, verbindet viele das gemeinsame Ziel, erfolgreiches Fundraising zu betreiben. Die Stiftung Elbphilharmonie und die Katholische Friedensstiftung informieren über Methoden und Techniken aus der Fundraising-Praxis, teilen ihre Erfahrungen und laden zum Diskurs ein. Der Workshop bietet Einblick in die Grundlagen des Fundraisings und Möglichkeit zum Austausch. Wibke Kähler-Siemssen Stiftung Elbphilharmonie Tanja Höfert Katholische Friedensstiftung

mehr anzeigen »

Stiftungskooperationen – Grundlagen und Rahmenbedingungen

17. Oktober 2013 , 10:30 - 12:00
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Stiftungen können ihre Zwecke oftmals effizienter erfüllen, indem sie zusammenarbeiten und ihre Projekte und Programme gemeinsam durchführen oder finanzieren. Der Workshop beschreibt Wege zu gelungenen Kooperationen und informiert über deren rechtliche und steuerliche Bedingungen. Das „Diesterweg-Stipendium Hamburg“ wird als Beispiel einer erfolgreichen Kooperation von Hamburger Stiftungen vorgestellt. Ansgar Wimmer Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Vorsitzender des Vorstands Andreas Holz Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Mitglied des Vorstands Dr. Ingrid Nümann-Seidewinkel Patriotische Gesellschaft von 1765, 1. Vorsitzende Christiane Mettlau Patriotische Gesellschaft von 1765,…

mehr anzeigen »

Was tun, wenn BILD & Co anrufen?

17. Oktober 2013 , 10:30 - 12:00
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Pressearbeit ist essentiell für die Außendarstellung. Journalisten informieren Entscheider über die Arbeit von Stiftungen. Wie schafft man es, Stiftungsthemen gezielt in den Medien zu platzieren? Was ist gute Pressearbeit? Was erwarten Journalisten? Antworten gibt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung. Sie kennt die „andere Seite“, hat bei BILD am SONNTAG gearbeitet und ist als Buchautorin tätig. Eva Goris Deutsche Wildtier Stiftung

mehr anzeigen »

Chancen für Menschen ab 50: Mitmachen und mitgestalten! Info-Veranstaltung der Stiftung Haus im Park Hamburg-Bergedorf

17. Oktober 2013 , 10:00 - 15:00
Haus im Park,
Gräpelweg 8 Hamburg, Hamburg 21029 Deutschland
+ Google Karte

An unserem Tag der offenen Tür laden die “KulturZEITpaten”, “N@tzengel”, “LeseLernhelfer” und weitere alle Interessierten ein, die Projekte der Stiftung Haus im Park Hamburg-Bergedorf kennenzulernen. Sicher ist für jeden etwas dabei, entweder als freiwillig Engagierter oder als Nutzer der vielen Angebote. Direkt vor Ort haben sie zum Beispiel Gelegenheit mit den “N@tzengeln” ins Internet zu gehen oder die ehrenamtlichen Kulturbegleiter “KulturZEITpaten” zu treffen.

mehr anzeigen »

Die Köster-Stiftung im Wandel der Zeit: 125 Jahre im sozialen Mietwohnungsbau Hamburgs

17. Oktober 2013 , 10:00 - 20:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Einkaufszentrum Marktplatz Galerie Bramfeld,
Bramfelder Chaussee 230 Hamburg, Hamburg 22177 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Ausstellung beschreibt auf großformatigen Tafeln den Werdegang der Stiftung. Sie hat den Auftrag, preisgünstigen Wohnraum zu schaffen, in den Stadtteilen Eppendorf und Barmbek umgesetzt. Heute betreibt die Stiftung eine der größten Seniorenwohnanlagen Hamburgs mit umfassendem Betreuungs- und Pflegeangebot. Die Ausstellung wird durch einen Film zusätzlich erläutert.

mehr anzeigen »

Hamburger Stiftungstage in der Haspa!

17. Oktober 2013 , 10:00 - 16:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 18. Oktober 2013
Haspa-Zentrale,
Ecke Adolphsplatz/Großer Burstah Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

In der Kundenhalle der Haspa-Zentrale stellen sich auf einem Stiftungsmarkt selbstständige Stiftungen (z.B. Haspa Hamburg Stiftung, Stiftung St. Michaelis) mit ihren jeweiligen Projekten vor. Dazu präsentieren sich einige der rund 190 unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung gegründeten Treuhandstiftungen (z.B. Haspa Musik Stiftung, Becker-Kerner-Stiftung, Christliche Hospiz Stiftung). Die Peter-Mählmann-Stiftung, die Kinder- und Jugendstiftung der Haspa, berichtet über ihre Fördermaßnahmen. Die Stiftung fördert viele wichtige Anschaffungen in Kitas und Schulen.

mehr anzeigen »

KinderRallye durch das Wasserkunstmuseum

17. Oktober 2013 , 10:00 - 18:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013, jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr, bietet die Wasserkunst seinen jungen Besuchern eine KinderRallye durch das Museum an. Hier können Kinder und Jugendliche ihr Wissen rund um die Themen Wasser, Stadtgeschichte und Naturkunde testen. Und wer alle Fragen richtig beantwortet erhält eine Urkunde des Wasserkunstmuseums. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

mehr anzeigen »

“Social Business – der neue Stern am Entwicklungshimmel? Welche Schätze können mit Social Business gehoben werden?

16. Oktober 2013 , 19:30 - 21:00
Werkstatt 3,
Nernstweg 32-34 Hamburg, Hamburg 22765 Deutschland
+ Google Karte

Diskutieren Sie mit Heike Eggers (Stiftungsbeirat) nach ihrem Impulsvortrag “Entwicklungszusammenarbeit und Mission Investing in Social Business” das Potential der Social Business Idee. Aus “Gebern und “Nehmern” werden Partner auf Augenhöhe, die alle an einem Strang ziehen. Ist das nur eine Vision, sind wir unserer Zeit voraus oder sind wir schon mittendrin in dem erforderlichen Paradigmenwechsel in eine gerechtere und bessere Zukunft – mit den Stiftungen als Innovationsmotoren?

mehr anzeigen »

Auf gutem Weg? Deutschland nach der Bundestagswahl 2013

16. Oktober 2013 , 19:00 - 20:30
Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium,
Jungiusstraße 6 Hamburg, 20355 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Rita Süssmuth und Dr. Henning Voscherau ziehen gemeinsam mit dem Parteien- und Wahlforscher Prof. Dr. Oskar Niedermayer eine Bilanz des Bundestagswahlkampfs 2013 und geben eine Analyse des Wahlausgangs: Wie wurde der Wahlkampf geführt? Wie lässt sich das Wählerverhalten erklären? Was folgt daraus für das deutsche Parteiensystem und für die Zukunft des Landes? Vor welchen Aufgaben wird die neue Regierung stehen – in Deutschland und in Europa?

mehr anzeigen »

Leben im Exil

16. Oktober 2013 , 19:00 - 21:00
Körber Forum,
Kehrwieder 12 Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

Exilerfahrungen prägen lebenslang. Politische Verfolgung und Exil im Ausland sind gestern wie heute Themen von großer gesellschaftspolitischer Bedeutung. Mit der Erinnerung an das politische Exil während der NS-Diktatur schafft die Herbert und Elsbeth Weichmann-Stiftung Aufmerksamkeit für Flucht, Entwurzelung und Neubeginn. Susanne Wittek stellt in Text, Bild und Gesprächen Menschen vor, deren Leben von Exilerfahrungen einschneidend geprägt wurde. In Kooperation mit der Körber-Stiftung.

mehr anzeigen »

Sinn stiften und ethisch anlegen Social Business Stiftung und Oikocredit zeigen wie es geht

16. Oktober 2013 , 19:00 - 22:00
Ökumenisches Forum Hafencity,
Shanghaiallee 12-14 Hamburg, Hamburg 20457 Deutschland
+ Google Karte

Sinnvolles mit der Kapitalanlage bewegen, das ist “Mission Investing”. Dies gilt für Stiftungen und für an nachhaltiger Kapitalanlage interessierte Menschen. Die Social Business Stiftung und Oikocredit Norddeutschland zeigen an Beispielen, wie Menschen in aller Welt durch Hilfe zur Selbsthilfe mit Krediten an Genossenschaften und an Mikrofinanzinstitutionen unterstützt werden. Dabei können Stiftungen und Privatanleger gemeinsam eine faire monetäre und soziale Dividende erhalten.

mehr anzeigen »

Verleihung des Holger-Cassens-Preises 2013

16. Oktober 2013 , 19:00 - 21:00
Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765,
Trostbrücke 4-6 Hamburg, 20457 Deutschland

Der Holger-Cassens-Preis wird unter dem Motto „Bildung als gemeinsame Aufgabe“ zum fünften Mal verliehen. Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert und leistet einen Beitrag dazu, Bildungs- und Entwicklungschancen benachteiligter Kindern zu verbessern. Gefördert wird ein Kooperationsprojekt in Hamburg, das sich an einem umfassenden Bildungsbegriff orientiert und Ressourcen im Stadtteil nutzt. In Kooperation mit der Patriotischen Gesellschaft von 1765

mehr anzeigen »

Management der Menschenrechte. Ethische Risiken in der globalisierten Wirtschaft.

16. Oktober 2013 , 18:00 - 21:00
Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik in Altona,
Max-Brauer-Allee 22 Hamburg, Hamburg 22765 Deutschland
+ Google Karte

Die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik identifiziert und bewertet ethische Risiken in globalen Wertschöpfungsprozessen und arbeitet in Kooperation mit NGOs, Unternehmen und staatlichen Akteuren an tragfähigen Lösungsmodellen zur Reduzierung von Menschenrechtsverletzungen. Im Rahmen der Hamburger Stiftungswoche wollen wir unsere Strategie, Arbeit und Projekte interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen und gemeinsam diskutieren. Vortrag mit anschließender Diskussion. Empfang. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an.

mehr anzeigen »

Lateinamerika und die Welt – neue Konstellationen, neue Herausforderungen

16. Oktober 2013 , 18:00 - 20:00
GIGA German Institute of Global and Area Studies, Raum 519,
Neuer Jungfernstieg 21 Hamburg, 20354 Deutschland
+ Google Karte

Lateinamerikas Einfluss wächst. Als Antwort auf den eigenen Aufschwung, aber auch auf die Veränderungen im internationalen Kontext, sucht sich die Region neue außenpolitische und wirtschaftliche Partner und definiert ihre Rolle in „alten“ Partnerschaften neu. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Veranstaltung des GIGA German Institute of Global and Area Studies und der EU-Lateinamerika/Karibik Stiftung (EU-LAC Stiftung). Weitere Informationen unter: www.giga-hamburg.de/giga-forum

mehr anzeigen »

Resilienz – was Mentoring bewirkt

16. Oktober 2013 , 18:00 - 21:00
Ehlerding Stiftung in den Räumen der Bethmann Bank,
Harvesterhuder Weg 8 Hamburg, 20148 Deutschland
+ Google Karte

Mentoring wirkt! Unter dieser Überschrift wird Frau Prof. Dr. Ursula Neumann (Uni Hamburg, Fachbereich Erziehungswissenschaft) einen Impulsvortrag halten. Anschließend werden unterschiedliche Akteure der Hamburger Mentoring-Szene mit ihr über die Frage diskutieren, inwieweit eine langfristige Patenschaft von ehrenamtlichen Erwachsenen zu einem Kind oder Jugendlichen im 1:1-Verhältnis dazu führt, die Resilienz – also die Widerstandsfähigkeit – dauerhaft zu stärken. Eine Veranstaltung der Ehlerding Stiftung.

mehr anzeigen »

Kleines Erlenbusch-Konzert

16. Oktober 2013 , 16:30 - 17:30
Erlenbusch,
Klosterwisch 8 Hamburg, 22359 Deutschland
+ Google Karte

Musikstudenten spielen klassische Musik im Erlenbusch, einem Lebensort für schwer behinderte Kinder. Das Konzert beginnt mit dem Kinderlied-Klassiker “Bruder Jakob” und endet mit Johannes Brahms`s Wiegenlied “Guten Abend, gute Nacht”. Das Konzert wird gesponsert vom Verein Yehudi Menuhin Live Music Now.

mehr anzeigen »

filia kennen lernen: Sozialer Wandel im Interesse von Mädchen und Frauen

16. Oktober 2013 , 16:00 - 18:00
filia.die frauenstiftung, Geschäftsstelle,
Alte Königstr. 18 Hamburg, Hamburg 22767 Deutschland
+ Google Karte

Am 16. Oktober 2013 zwischen 16.00 und 18.00 Uhr stehen Frau Schelper und Frau Heise hier in unserer Geschäftsstelle bereit, um Interessierten filia.die frauenstiftung zu präsentieren. Projekte werden vorgestellt, aber auch das besondere Modell einer Gemeinschaftsstiftung von Frauen für Mädchen und Frauen. “Frauen und Geld” sowie “nachhaltige Anlagen” sind weitere Themen. “filia als Kreditgeberin” zeigt einen Kurzfilm aus den Philippinen.

mehr anzeigen »

Führung durch das Hospiz am Israelitischen Krankenhaus

16. Oktober 2013 , 16:00 - 17:00
Hospiz am Israelitischen Krankenhaus,
Orchideenstieg 12 Hamburg, Hamburg 22297 Deutschland
+ Google Karte

Viele Menschen sind überrascht, wenn sie Arbeit und Atmosphäre eines Hospizes kennenlernen. An diesem Ort der wertvollen letzten Lebensphase wird auch gelacht und das Leben bewusst gelebt. Das Projekt “Ein letzter Wunsch” und das Hospiz am Israelitischen Krankenhaus laden herzlich zu einer Führung ein. Herzlich willkommen!

mehr anzeigen »

Angebote zum Mitmachen

16. Oktober 2013 , 16:00 - 19:00
gitarre-foundation hamburg (gfh),
Schlüterstraße 77a Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte

z.B. Die Teilnehmer spielen pasta alla chitarre auf der “chitarra”

mehr anzeigen »

Soziale Projektposter, die auch dem Stifter nützen

16. Oktober 2013 , 16:00 - 17:30
Konferenzraum der Sutorbank 2.OG,
Hermannstraße 46 Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Der Stiftungsalltag fordert: „Keep it short & simple“. Anträge sind oft umfangreich, so dass ein potentieller Spender, Stiftungsvorstand und die Geschäfts-führung somit viel zu lesen haben. Im Stiftungskontor nutzen wir Poster-sessions und Science Slam aus dem Forschungsbereich für den beiderseitigen Nutzen im Stiftungswesen, indem der Stifter mit der „Marktübersicht“ effektiv entscheiden kann und jeder Antrag mehr Chancen hat.

mehr anzeigen »

Schlagerparty im Max Brauer Haus

16. Oktober 2013 , 15:00 - 16:30
Max Brauer Haus,
Hohnerredder 23 Hamburg, Hamburg 22175 Deutschland
+ Google Karte

Das Max Brauer Haus, ein Zuhause für Seniorinnen und Senioren in Bramfeld, lädt Sie herzlich ein zu einem fröhlichen Tanz- und Gesangsnachmittag mit bekannten Schlagern, gesungen von Oliver Schmidt-Morsbach. Vorab  servieren wir um 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen (gegen Gebühr). Wir freuen uns auf Gäste jeden Alters!

mehr anzeigen »

Nachmittag der offenen Tür

16. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
Diesterweg-Stiftung,
Tierparkallee 30 Hamburg, Hamburg 22527 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen eines Nachmittags der offenen Tür haben Sie Gelegenheit, unsere vollstationäre Pflegeeinrichtung für Senioren kennenzulernen. Wir informieren Sie über unsere Vorstellungen und Ziele bei der Betreuung unserer Bewohner und Bewohnerinnen und zeigen Ihnen unser Haus.

mehr anzeigen »

Tanztee im Seniorenzentrum Nordlandweg

16. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
Seniorenzentrum Nordlandweg,
Nordlandweg 110 Hamburg-Meiendorf, 22145 Deutschland
+ Google Karte

Das Seniorenzentrum Nordlandweg, ein Zuhause für Seniorinnen und Senioren in Meiendorf, lädt Sie herzlich zu einem Tanztee für Menschen jeden Alters ein. Unser Hausmusiker Peter Bienert spielt bekannte Schlager auf seinem Keyboard und freut sich, wenn Sie das Tanzbein schwingen. Vorab servieren wir um 14.30 Kaffee und Kuchen (gegen Gebühr). Wir freuen uns auf Sie!

mehr anzeigen »

Tag der offenen Tür mit Weinverköstigung

16. Oktober 2013 , 15:00 - 18:00
Hartwig-Hesse-Haus am Klövensteen,
Klövensteenweg 25 Hamburg, Hamburg 22559 Deutschland
+ Google Karte

Das Hartwig Hesse Haus ist eine vollstationäre Wohn-Pflege-Einrichtung der Hartwig-Hesse-Stiftung in  Rissen. Es findet ein Tag der offenen Tür statt, damit Sie die Einrichtung kennenlernen können. Um den Eindruck des Hauses in Ruhe auf sich wirken lassen zu können, findet zudem eine Weinverköstigung statt. Für das leibliche Wohl sorgt zudem hausgebackener Kuchen. Begleitetet wird dieser Nachmittag durch das “Hohenloher Drehorgel-Orchester”, welcher zu einer musikalischen Weltreise einlädt.

mehr anzeigen »

Gut Karlshöhe entdecken

16. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
Gut Karlshöhe - Das Hamburger Umweltzentrum,
Karlshöhe 60d Hamburg, Hamburg 22175 Deutschland
+ Google Karte

Bei dieser Veranstaltung entdecken Sie Gut Karlshöhe – Das Hamburger Umweltzentrum. Sie erkunden die Erlebnisausstellung jahreszeitHAMBURG und die KinderForscherWerkstatt sowie das 9ha große Außengelände mit  Streuobstwiese, Teichen und Schafweiden. Außerdem wird das Kooperationsprojekt  „Wetter- und Klima“ für Grundschulklassen (das von der Joachim Herz Stiftung gefördert wird) vorgestellt.

mehr anzeigen »

Von der Rosinenschnecke bis zur Schmerztherapie

16. Oktober 2013 , 15:00 - 16:00
Hospiz am Israelitischen Krankenhaus,
Orchideenstieg 12 Hamburg, Hamburg 22297 Deutschland
+ Google Karte

In der letzten Lebensphase haben Menschen ganz besondere, individuelle Bedürfnisse und Wünsche. Birga Berndsen, freie Journalistin und PR-Beraterin, diskutiert mit Dr. med. Maja Falckenberg, Ärztin für Anästhesie, Schmerztherapie und Palliativmedizin, Herausforderungen an Betroffene, Angehörige und Politik.

mehr anzeigen »

Tanztee mit Bigband

16. Oktober 2013 , 15:00 - 17:00
Hospital zum Heiligen Geist, Festsaal,
Hinsbleek 11 Hamburg, Hamburg 22391 Deutschland
+ Google Karte

Wir laden die Besucher der Hamburger Stiftungstage herzlich zum „Tanztee“ in den Festsaal (300 Plätze) des Hospitals zum Heiligen Geist ein. Diese Veranstaltung, die zweimal im Jahr bei uns angeboten wird, ist bei unseren Senioren überaus beliebt. Die Herren von der Bigband „Die Altmeister“ spielen Evergreens und bekannte Tanzmusik, dazu wird viel und gerne getanzt. Zur Stärkung erhalten die Gäste und Bewohner ein Gläschen Bowle.

mehr anzeigen »

Eröffnung des Museums für Hamburgische Geschichtchen

16. Oktober 2013 , 15:00 - 18:00
Museum für Hamburgische Geschichtchen,
Millerntordamm - Planten un Blomen Hamburg St. Pauli, 20359 Deutschland
+ Google Karte

Mit Eröffnung des Museums für Hamburgische Geschichtchen findet die Millerntorwache eine neue Nutzung und wird zu einem niedrigschwelligen Anlaufpunkt für alle, die etwas über sich oder Hamburg zu erzählen haben. Das renovierte Gebäude, das zum Eröffnungstag mit entsprechender Technik für Ton- und Filmaufnahmen ausgestattet sein wird, kann besichtigt werden, das Programm des Museum wird vorgestellt und Kulturelles wird zu sehen und zu hören sein.

mehr anzeigen »

Projekte der Stiftung Hamburger Initiative Weitsprung Hamburg “Reisen mit Begleitung in die ganze Welt”

16. Oktober 2013 , 13:30 - 16:00
Hammerbrook,
Frankenstraße 16 Hamburg, 20097 Deutschland
+ Google Karte

Die Stiftung Hamburger Initiative fördert verschiedene Projekte, die eine dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeit für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen oder Behinderungen bieten. Im Rahmen der heutigen Veranstaltung stellt sich das Projekt Weitsprung Hamburg, “Reisen mit Begleitung in die ganze Welt” mit seinen verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten vor: – Kontakt- und Beratungsstelle – Reisebegleitung, – Kontaktgestalter oder Reisetraumbegleiterin

mehr anzeigen »

Ein letzter Wunsch – Leben erleben

16. Oktober 2013 , 13:00 - 17:00
Hospiz am Israelitischen Krankenhaus,
Orchideenstieg 12 Hamburg, Hamburg 22297 Deutschland
+ Google Karte

Die persönlichen letzten Wünsche von schwerstkranken Menschen in der letzten Lebensphase, im Hospiz oder zu Hause in ambulanter palliativer Pflege, können oft mit vorhandenen Finanzmitteln und Organisationsstrukturen nicht realisiert werden. Das deutschlandweit einmalige Projekt “Ein letzter Wunsch” erfüllt diese Herzensangelegenheiten. Die Gründer und Engagierte des Projekts laden Sie herzlich ein zu Informationen und Austausch bei Kaffee und Kuchen.

mehr anzeigen »

Führungen durch die Dauerausstellung und über das Außengelände der Wasserkunst Kaltehofe

16. Oktober 2013 , 13:00 - 17:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
täglich jeweils von 13.00 - 14.00 sowie von 16.00 - 17.00
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013 veranstaltet die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe täglich jeweils von 13.00 – 14.00 sowie von 16.00 – 17.00 Uhr Führungen durch die Dauerausstellung des Wasserkunstmuseums bzw. durch den Naturpark Kaltehofe. Hier erfährt der interessierte Besucher viel Spannendes zur wechselvollen Geschichte der Hamburger Wasserversorgung und über die heimische Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Kaltehofe. Die Führungen sind kostenlos.

mehr anzeigen »

Vortrag über das Kinder-Hospiz Sternenbrücke mit anschließender Führung

16. Oktober 2013 , 12:00 - 15:00
Kinder-Hospiz Sternenbrücke,
Sandmoorweg 62 Hamburg, Hamburg 22559 Deutschland
+ Google Karte

Die Sternenbrücke lädt alle Interessierten herzlich zu einem Vortrag über das Kinderhospiz und eine anschließende Führung durch die Räumlichkeiten ein. Um die Privatsphäre unserer Gäste zu wahren, können wir leider nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern durch das Haus führen. Daher bitten wir um Anmeldung. Auch können wir die Führung nur unter Vorbehalt in Abhängigkeit zur Situation in der Sternenbrücke anbieten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

mehr anzeigen »

NORDMETAL CUP Formel 1 in der Schule

16. Oktober 2013 , 11:00 - 14:00
Naturwissenschaftlich Technische Zentrum Mümmelmannsberg,
Mümmelmannsberg 75 (Haupteingang 1. Stock) Hamburg, 22115 Deutschland
+ Google Karte

NORDMETALL CUP ist ein multi-disziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen- und Schülerteams in der Altersklasse von 11 bis 18 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken. Das Ziel ist es, für die Jugend ein aufregendes, spannendes Lernerlebnis zu schaffen und den Einblick in in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu verbessern und im Sinne einer frühen Berufsorientierung

mehr anzeigen »
€5

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor – ein Theaterstück nach einem Buch von M. Baltscheit für Menschen ab 4

16. Oktober 2013 , 11:00 - 11:45
Medienbunker "Meine Damen und Herren", 2. Etage,
Feldstraße 66 Hamburg, 20359 Deutschland
+ Google Karte

„Wer alles weiß, kann lange leben, dachte der Fuchs und lebte ein langes Leben voller Abenteuer. Er lebte lange und wurde alt. Der Fuchs bekam weiße Barthaare, ein paar Narben hier und da und wurde auch ein bisschen vergesslich.“ Wir treffen die jungen Füchse, die das Geburtstagsfest des alten Fuchses vorbereiten. In fünf Bildern begleiten wir den Fuchs durch sein Alter mit einfühlsamen Liedern, fetzigen Choreografien, schrägem Puppenspiel und verführerischem Duft … für jung und alt.

mehr anzeigen »

Familienanaloge Jugendhilfe – Podiumsdiskussion im Haus Mignon

16. Oktober 2013 , 10:45 - 12:00
Pavillon des Haus Mignon,
Christian-F.-Hansen-Str. 5 Hamburg, Hamburg 22609 Deutschland
+ Google Karte

In der Jugendhilfe gibt es verschiedene Unterbringungsalternativen für Kinder und Jugendliche, wie Pflegefamilien, Wohngruppen mit bis zu zehn Kindern und stundenweiser pädagogischer Betreuung oder auch familienanaloges Wohnen. Hierbei bilden etwa 5 Kinder gemeinsam mit ihren Erziehern eine „Ersatzfamilie“. Vor- und Nachteile diskutieren Experten aus der Familienhilfe, Politik, Behörden und Wissenschaft, wozu die Benita Quadflieg Stiftung herzlich einlädt.

mehr anzeigen »

Zukunft vererben – Sinn stiften – Workshops zur Nachlassgestaltung

16. Oktober 2013 , 10:30 - 15:30
Gemeindehaus St. Michaelis,
Krayenkamp 4 Hamburg, 20459 Deutschland
+ Google Karte

Stifter und Testamentsspender diskutieren mit Johanna von Hammerstein (BürgerStiftung Hamburg) und Hauptpastor Alexander Röder (Hauptkirche St. Michaelis) über das Stiften, Vererben und die Gestaltung der Zukunft über das eigene Leben hinaus. Moderator ist Dr. Martin Willich (Bürgerschaftspräsident a.D.). Eine gemeinsame Veranstaltung der BürgerStiftung Hamburg und der Stiftung St. Michaelis. Um Anmeldung wird gebeten.

mehr anzeigen »

Ein neues Zuhause für gefährdete Kinder – Besuch des Kinderhauses Mignon

16. Oktober 2013 , 10:00 - 10:45
Kinderhaus Mignon,
Christian-F.-Hansen-Str. 3 Hamburg, Hamburg 22609 Deutschland
+ Google Karte

Im Kinderhaus Mignon leben 15 zumeist schwer traumatisierte Kinder und Jugendliche. In insgesamt drei großen Wohnungen leben jeweils 5 Kinder mit einem Erzieherpaar und dessen leiblichen Kindern wie in einer Familie. Neben einer Wohnküche und dem Wohnzimmer hat jedes Kind sein eigenes Zimmer. Die Benita Quadflieg Stiftung sucht Unterstützer für den Erwerb der Immobilie, um die Zukunft des Kinderhauses abzusichern, und lädt zu einer Besichtigung ein.

mehr anzeigen »

Hausbesichtigung

16. Oktober 2013 , 10:00 - 12:00
Hospital zum Heiligen Geist, Treffpunkt Empfangszentrum,
Hinsbleek 11 Hamburg, Hamburg 22391 Deutschland
+ Google Karte

Wir laden die Besucher der Hamburger Stiftungstage herzlich ein, das Hospital zum Heiligen Geist und das Konzept der „Kleinen Stadt für Senioren“ kennenzulernen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorstand wird zunächst ein Film über die Stiftung gezeigt. Im Anschluss daran führen Mitarbeitende unseres Kundenzentrums die Besucher über das Gelände und informieren über das umfangreiche Wohn- und Leistungsspektrum für ältere Menschen.

mehr anzeigen »

Die Köster-Stiftung im Wandel der Zeit: 125 Jahre im sozialen Mietwohnungsbau Hamburgs

16. Oktober 2013 , 10:00 - 20:00
|Wiederkehrende Veranstaltung (alles anzeigen)
Jeden Tag bis 19. Oktober 2013
Einkaufszentrum Marktplatz Galerie Bramfeld,
Bramfelder Chaussee 230 Hamburg, Hamburg 22177 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Ausstellung beschreibt auf großformatigen Tafeln den Werdegang der Stiftung. Sie hat den Auftrag, preisgünstigen Wohnraum zu schaffen, in den Stadtteilen Eppendorf und Barmbek umgesetzt. Heute betreibt die Stiftung eine der größten Seniorenwohnanlagen Hamburgs mit umfassendem Betreuungs- und Pflegeangebot. Die Ausstellung wird durch einen Film zusätzlich erläutert.

mehr anzeigen »

Hamburger Stiftungstage in der Haspa!

16. Oktober 2013 , 10:00 - 16:00
Haspa-Zentrale,
Ecke Adolphsplatz/Großer Burstah Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte

In der Kundenhalle der Haspa-Zentrale stellen sich auf einem Stiftungsmarkt selbstständige Stiftungen (z.B. Haspa Hamburg Stiftung, Stiftung St. Michaelis) mit ihren jeweiligen Projekten vor. Dazu präsentieren sich einige der rund 190 unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung gegründeten Treuhandstiftungen (z.B. Haspa Musik Stiftung, Becker-Kerner-Stiftung, Christliche Hospiz Stiftung). Die Peter-Mählmann-Stiftung, die Kinder- und Jugendstiftung der Haspa, berichtet über ihre Fördermaßnahmen. Die Stiftung fördert viele wichtige Anschaffungen in Kitas und Schulen.

mehr anzeigen »

KinderRallye durch das Wasserkunstmuseum

16. Oktober 2013 , 10:00 - 18:00
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe,
Kaltehofe Hauptdeich 6-7 Hamburg, 20539 Deutschland
+ Google Karte

Vom 16. – 19.10.2013, jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr, bietet die Wasserkunst seinen jungen Besuchern eine KinderRallye durch das Museum an. Hier können Kinder und Jugendliche ihr Wissen rund um die Themen Wasser, Stadtgeschichte und Naturkunde testen. Und wer alle Fragen richtig beantwortet erhält eine Urkunde des Wasserkunstmuseums. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

mehr anzeigen »

Können wir uns Frieden überhaupt leisten? Am Beispiel: Bürgerkrieg in Syrien

15. Oktober 2013 , 19:30 - 22:30
Hotel Hafen Hamburg, Elbkuppel,
Seewartenstraße 9 Hamburg, Hamburg 20459 Deutschland
+ Google Karte

Täglich sind die schrecklichen Bilder aus dem Bürgerkrieg in Syrien in unseren Medien zu sehen. Die gesamte arabische Welt befindet sich in einem epochalen Umbruch. Alte Eliten und aufbegehrende Bevölkerungen ringen um die Verteilung von Macht. Nun fordert die Zivilgesellschaft politische Beteiligung und die Einhaltung fundamentaler Rechte. Müssen wir zum Schutz der syrischen Zivilbevölkerung in diesem Bürgerkrieg intervenieren oder wird dadurch alles noch schlimmer?

mehr anzeigen »
+ iCal Import Gelistete Veranstaltungen